Archiv für Mai 2010

NEU: ‚Klassenlos‘ Treffen im Infoladen Subtilus

Denkst du manchmal, dass in Flensburg mehr passieren könnte als Fright Night, weißt aber nicht was und kennst auch niemanden, der mit dir etwas Frisches starten würde?

Ist es dir nicht genug, immer darauf zu warten, dass sich in der Welt und in deinem Leben von selbst etwas verändert?

Bist du manchmal kreativ, aber nur für dich selbst und würdest gerne mit anderen diese Kreativität ausleben?

Oder Fühlst du manchmal einfach, dass alles scheiße ist und würdest gerne etwas gegen das allegemeine Desinteresse und die Ignoranz tun?

Wir sind mehrere Menschen mit unterschiedlichen Interessen, die schon lange mehr in Flensburg bewegen möchten.

Zusammen möchten wir einen Raum für linke Politik und alternative Kultur schaffen, der für alle völlig unkompliziert nutzbar ist und in dem wir und andere sich treffen können, um das zu bewegen, worauf wir gerade Lust haben.

Wir vermissen einen frischen Wind und finden den seit langem herrschenden Stillstand zum kotzen.

Wir möchten gerne neue Leute kennen lernen, um gemeinsam etwas zu bewegen, dabei spielt es keine Rolle, dass wir als Gruppe dazu aufrufen sich zu treffen, denn wir haben weder ein Programm was uns vorschwebt, noch einen thematischen Schwerpunkt, unter dem wir als Gruppe handeln wollen.

Es geht einfach darum, dass sich Leute treffen können, um gemeinsam etwas zu finden, was sie zusammen bewegt.

Also trau dich und komm vorbei!

„Klassenlos“ trifft sich immer Sonntags ab 17:00h im Infoladen Subtilus, Norderstraße 41, Flensburg

Solidarität mit dem Infoladen Wilhelmsburg